Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über mich

Mein Name ist Yvonne Rommerskirchen, als großer Tierfreund hat mich u.a.  das Lebewesen Pferd vor vielen Jahren in seinen Bann gezogen und seit dem nicht mehr losgelassen.

Besonders das Thema faire Pferdeausbildung liegt mir sehr am Herzen, von daher reise ich selber auch regelmäßig zu verschiedenen Trainern und Experten, um mein Wissen stetig zu erweitern und neue Gedanken und Trainingsansätze zu erlernen.

Ich schaue bei den verschiedenen Reitweisen sehr gerne über den Tellerrand, denn man lernt schließlich selber niemals aus und das Hobby Pferd hat so viele wunderschöne Facetten, da wäre es sehr schade, wenn man sich zu sehr auf eine Sache einschießt, oder sogar andere verurteilt.

 

 

Meinen eigenen, persönlichen Weg mit Pferden umzugehen und diese auszubilden habe ich endlich gefunden. Wobei die Suche ja bekanntlich nie endet ;-)

Auch ich bin in viele Sackgassen gelaufen, da ich Menschen kennen gelernt habe, die mich in ihrem Umgang mit Pferden sehr schockiert haben.

Zum Glück darf ich aber genauso viele Pferdefreunde in meinem Kreis wissen, die ich heute noch besuche und die ich sehr schätze.

 

                                                        Ich möchte meine Art des Umgangs mit Pferden gerne an euch weiter geben,

       damit auch ihr einen zuverlässigen Partner und Freund fürs Leben gewinnt!

 


 

Ich verfüge über eine gültige Lizenz des Deutschen Olympischen Sport Bundes.

 

DOSB-Lizenzen sind Qualitätsmerkmale

Viele staatliche und gesellschaftliche Institutionen erkennen DOSB-Lizenzen in ihren Systemen an. Vereine können so beispielsweise Zuschüsse aus öffentlichen Mitteln erhalten, wenn sich Personen mit DOSB-Lizenzen bei ihnen engagieren.

 

Anspruchsvolle Ausbildung durch qualifizierte Lehrkräfte

Fachlich und methodisch geschulte und kompetente Lehrkräfte garantieren hohe Qualität.

 

Transparenz und Vergleichbarkeit durch das Lizenzsystem

Dank des DOSB-Lizenzsystems lassen sich erworbene Qualifikationen transparent einschätzen und bundesweit miteinander vergleichen.

 

Qualitätssicherung durch lebenslanges Lernen

Wer eine DOSB-Lizenz erwirbt, schließt damit seinen Lernprozess nicht ab. Regelmäßige Fortbildungen sind verpflichtend, um zu gewährleisten, dass immer nach neusten Erkenntnissen und Anforderungen im Verein gearbeitet wird.

  


 

Mir ist meine eigene Weiterbildung sehr wichtig, um eine gute Qualität meines Unterrichtes zu gewährleisten.
Daher befinde ich mich das ganze Jahr über regelmäßig und unermüdlich auf Lehrgängen, Seminaren und Vorträgen rund um das Pferd.

 

2018 

- "Akademische Reitkunst" mit Bent Branderup 

- "Der Rücken- und der Schenkelgänger, Biomechanik" mit Tierarzt Gerd Heuschmann

-"Lehren, Lernen und Kommunizieren" Webinar der FN

   2017

"Gymnastizierung des Westernpferdes" mit Henning Daude

- "Die verschiedenen Pferdetypen in der TCM" mit Katrin Obst

- "Reiten mit den Franklin Bällen" Webinar mit Sibylle Wiemer

- "Gymnastizierung mit der Doppellonge" mit Marina Perner

-  "Horse and Dog Trail" mit Jutta Brinkhoff und Albert Schulz

 -  "Reitabzeichen Horse and Dog Trail" mit Jutta Brinkhoff
     und Elke Behrens EWU

-  "Akupressur bei Pferden" mit Katrin Obst

 -  "Akademische Reitkunst" mit Marius Schneider

- "Teilnahme an der Cavallo Academie" mit Jutta Brinkhoff 

 2016

- "Die natürliche Schiefe des Pferdes" mit Equi Art

- "Ausbildungsziele unterschiedlicher Reitkulturen" mit Tierarzt Gerd Heuschmann

- "Kundenpsychologie" mit Regina Horn

- "Pferde korrekt füttern" mit Conny Röhm

- "Magengeschwüre beim Pferd erkennen und behandeln" Webinar mit Conny Röhm

- "Locker und Effektiv Reiten" mit Peter Kreinberg

- "Equitana Open Air in Neuss" Messestand mit Peter Kreinberg

- "Da läuft was schief! Gedanken zur Schiefe von Pferd und Reiter" Webinar mit Sibylle Wiemer

- "Gymnastizierung von Westernpferden" mit Henning Daude

- "Bit Seminar" mit Kay Wienrich

- "Guter Unterricht ist auch eine Form von Horsemanship" mit Monica Barb 

2015 

-  "Biomechanik des Pferdes" mit Tierarzt Gerd Heuschmann 

-  "Wellness für das Pferd" mit Katrin Obst

- "Gymnastizierung des Westernpferdes" mit Henning Daude

- "Sattelseminar" mit Biggi Küpper vom Saddleshop Aachen

- "Equitana Essen" Messestand mit Peter Kreinberg

- "The Gentle Touch"® Trainer-Ausbildung Reiten Basis - Kursleiter Peter Kreinberg

 2014

-  "Der Pferderücken" mit Katrin Obst

 - "Roping Kurs" mit Klaus Wetzel-

- "Mentales Training und Coaching im Reitsport"  Vortrag mit Regina Horn

- "Prüfer Motivationsabzeichen" mit Elke Miemietz und Ingrid Bongart EWU

- "Trainer B Westernreiten " mit Kursleiterin Marina Perner EWU

- "The Gentle Touch“®-Trainer-Ausbildung Bodenschule - Kursleiter Peter Kreinberg

-"Anatomisch korrekt Reiten" mit Jörg Bös      

- "Zügelführung sensibler machen" mit Karl Friedrich von Holleuffer"

2013

- "TrainerWesternreiten" mit Kursleiterin Marina Perner EWU  

- "Westernreitkurs" mit Ute Holm

2012

- "Balance, Feeling und Timing" mit der Westernlegende Jean-Claude Dysli    

- "Gymnastizierung von Westernpferden" mit Henning Daude

 - "Horsemanship Clinic" mit Uwe Röschmann

- "Feines Reiten" mit Peter Kreinberg

 2011

- "Basisarbeit Westernreiten" mit Henning Daude

- "Ausbildung von Jungpferden" mit Stefan Ostiadal     

  2010

- "Trainerassistent im Westernreitsport" EWU

- "Ringstewardseminar" EWU